• it
  • en
  • fr
  • de
  • es
  • ro

Baureihe PV | PV inox

  • Informationen

    Technische baueigenschaften

    Die Pumpen der Baureihe PV sind spezielle halbtauchende Exzenterschneckenpumpen, die nicht wie die Standardmodelle in der Horizontalen, sondern in der Vertikalen arbeiten. Sie sind eigens für erschwerte Bedingungen entwickelt worden, bei denen Medien aus Becken, Schächten, Tanks, Fässern oder Gruben abzusaugen sind. Gekennzeichnet sind sie durch einen positiven Saugdruck, der dadurch entsteht, dass das eigentliche Pumpelement direkt in das Fördergut eingetaucht wird.
    Die besondere Art des Eintauchens garantiert außerdem bei – abrasiven wie aggressiven – hochviskosen Flüssigkeiten gute Ergebnisse.
    Wie bei den Standardpumpen sind die Anwendungsgebiete auch bei der Pumpenbaureihe PV vielfältig: Dazu gehören unter anderen die Landwirtschaft, die Chemie, die Bauwirtschaft, die Abwasserklärung und Lebensmittelindustrie (Wein, Konserven, Öle, Marmeladen, Käse…), die Kosmetik und Pharmazeutik.

    Anwendungsgebiete

    Da diese Pumpe in zahlreichen Gebieten Anwendung finden, forscht unser Haus fortlaufend nach den am besten geeigneten Werkstoffen und den passenden Anwendungen. Mit einer Vielzahl von Anwendungs-und Einstellungsmöglichkeiten sind wir in der Lage, jede Kundenanfrage situationsgerecht zu erfüllen. Da die Pumpen der Baureihe „PV“ sehr flexibel sind, lassen sie sich auch dort anwenden, wo andere Modelle wenig sinnvoll wären.

  • Gallery

    PV Blu
    PV Blue Particolare
    PV Blue Particolare 2
    PV Red
    PV Red Particolare
    PV Red Particolare 2
    PV Inox
    PV Rossa Inox
  • Technische daten

    BAUREIHE PV
    ARTFÖRDERMENGE l/min.FÖRDERHÖHE bar LEISTUNG HP
    PV 10 2/5
    1,2
    5
    0,75
    PV 12 3/5
    2,5
    5
    0,75
    PV 15 10/7
    10
    7
    1
    PV 15 10/14
    10
    14
    2
    PV 20 20/7
    20
    7
    2
    PV 20 20/14
    20
    14
    2
    PV 25 30/7
    20
    7
    2
    PV 30 60/7
    30
    7
    2
    PV 30 60/14
    60
    7
    2
    PV 35 90/7
    90
    7
    2
    PV 35 90/14
    90
    14
    3
    PV 37 100/7
    100
    5
    2
    PV 40 50/7
    50
    7
    3
    PV 40 140/7
    140
    7
    3
    PV 40 140/20
    140
    20
    4
    PV 45 120/7
    120
    7
    4
    PV 47/190/7
    190
    7
    4
    PV 50 120/10
    120
    10
    4
    PV 55 200/10
    200
    10
    5,5
    PV 57 450/7
    450
    7
    5,5
    PV 60 370/10
    370
    10
    7,5
    PV 60 370/14
    370
    14
    7,5
    PV 67 680/7
    680
    7
    12,5
    PV 80 520/14
    520
    10
    10
    PV 87 960/7
    960
    7
    15
    PV 120 870/12
    870
    10
    15
    PV 127 1300/7
    1300
    7
    15
    PV 200 1230/14
    1230
    10
    15
    PV 207 2100/7
    2700
    7
    20
    Die obigen Fördermengen beziehen sich auf die maximale Drehzahl bei 1 bar.
    Die Außenabmessungen und Anschlüsse der Pumpe sind im Zuge der Angebotserstellung festzulegen.
  • Durchflusskurven

    Durchflusskurven standardgeometrie


    HOCH ABRASIVES MEDIUM GERING ABRASIVES MEDIUM

    Durchflusskurven doppelschneckengeometrie


    HOCH ABRASIVES MEDIUM GERING ABRASIVES MEDIUM

    Durchflusskurven großer steigung


    HOCH ABRASIVES MEDIUM GERING ABRASIVES MEDIUM

     

  • it
  • en
  • fr
  • de
  • es
  • ro