• it
  • en
  • fr
  • de
  • es
  • ro

Baureihe PI

  • Informationen


    Die C.M.O.-Exzenterschneckenpumpe der Baureihe PI ist das Produkt jahrelanger enger Zusammenarbeit mit den namhaftesten Mischmaschinenherstellern.
    Diese Maschine gestattet es, Zementmaterialien im entsprechenden Trichter zu mischen, sie unter Zugabe von Wasser zu binden und sie anschließend direkt mit hohen Druckwerten einzuspritzen.
    Wegen ihres geringen Gewichts und des praktischen Wagens ist sie auch unter beengten Platzverhältnissen ausgesprochen manövrierfähig, während der geräumige, unter anderem mit einem Sackaufreißer ausgestattete Einlauftrichter eine Installation der Maschine unmittelbar unter dem Silo ermöglicht.

    Aufgrund der „Guillotinekopplung“ zwischen der mit Schnecke versehenen Kupplung und dem Rotor kann der Stator sehr einfach ausgebaut und gewechselt werden. Das liegt auch an den seitlichen Schließbändern, die bei Bedarf die zügige Entnahme des Pumpelements ermöglichen.
    Da sich die Pumpe zudem vollständig auseinanderbauen lässt, können die produktberührten Innenteile leicht gereinigt werden.

    Die Maschine kann in der Grundausführung mit einem Hydraulikmotor ausgestattet sein, der von einem manuellen Verteiler gesteuert wird. Dieser gestattet die Umkehrung der Ölstromrichtung zwecks Umkehrung der Pumpendrehung. Alternativ ist die Ausstattung mit einem elektrischen Getriebemotor möglich, der bei Invertersteuerung eine Erhöhung oder Verringerung der Drehzahl und damit der Fördermenge ermöglicht.

    Um die Vermischung des Materials zu fördern, ist die Pumpe mit einem Metallmaschenrohr für den Wassereintritt versehen. Angeschlossen ist ein Durchflussmesser, der während der Misch- und Einspritzphasen einen gleichbleibenden Flüssigkeitsstrom sicherstellt.
    Die Pumpe wird zudem am Ausgang mit einem Membranmanometer ausgerüstet, der den Ausgangsdruck während der einzelnen Betriebsphasen fortlaufend kontrolliert.

  • Gallery

    PI
    PI 01
    PI 02
    PI 03
    PI 04
    PI 06
  • Technische daten

    PUMPENTYP
    FÖRDERMENGE l/min
    BAR
    Umdr./min
    Motorankopplung
    PI 40 140/20
    40
    20
    200
    CC 100
    PI 55 200/26
    75
    26
    200
    CC 160
    Die obigen Fördermengen beziehen sich auf die maximale Drehzahl bei 1 bar

     

    PUMPENTYPABCDEFGH
    PI 40 140/20
    1680
    1000
    920
    600
    600
    700
    700
    1'' 1/2
    PI 55 200/26
    1800
    1000
    920
    600
    600
    700
    700
    2''
  • Durchflusskurven


    HOCH ABRASIVES MEDIUM GERING ABRASIVES MEDIUM

  • it
  • en
  • fr
  • de
  • es
  • ro